Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Tilo Kummer- Ihr Abgeordneter im Wahlkreis 18

Nachhaltige Politik für ökologisch- soziale Gerechtigkeit

Aktuelle Pressemeldungen


MG

Landtagsabgeordneter empfängt Besuchergruppe in Erfurt

Alljährlich darf jeder Thüringer Landtagsabgeordnete im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Parlaments eine Besuchergruppe im Parlament empfangen. 50 Wähler und Wählerinnen aus dem Wahlkreis des einladenden Politikers nehmen dann unter anderem an der laufenden Plenardebatte teil. Am 12. Dezember empfängt auch Tilo Kummer Einwohner aus dem Landkreis Hildburghausen in der Landeshauptstadt. Weiterlesen


MG

Theaterverein dankt Jürgen Ludwig für Zusammenarbeit

10 Jahre leitete Jürgen Ludwig die Geschicke des Stadttheaters in Hildburghausen. Nun geht er in den verdienten Ruhestand. Grund genug für den Theaterverein, ihm für eine sehr fruchtbringende Kooperation zu danken. Auf der kürzlich abgehaltenen Mitgliederversammlung wurde das auch deutlich zum Ausdruck gebracht. Vereinsvorsitzender Tilo Kummer ließ dabei einige Meilensteine des gemeinsamen Weges noch einmal Revue passieren und freute sich zugleich darüber, das Jürgen Ludwig dem Verein erhalten bleiben wird. Weiterlesen


MG

Erfolgreiche Sportler erhielten Unterstützung durch Alternative 54 e.V.

Schon traditionell kann die Stiftung „Rehabilitierungszentrum Thüringer Wald“ nach Beendigung der alljährlichen Special Olympics auf eine respektable Medaillenausbeute seiner Starter verweisen. Das war auch 2018 nach den in Kiel stattfindenden Sportwettbewerben nicht anders. Immerhin 24 Sportler reisten mit ihren Betreuern an die Ostsee. Die Teilnahme der Schleusinger Athleten an diesen anspruchsvollen Wettkämpfen will finanziert sein, weshalb die Stiftung auch immer wieder auf Spender angewiesen ist. Einer dieser Spender ist der Verein „Alternative 54“ e.V. Weiterlesen


MG

Alternative 54 e.V. unterstützt Schillerverein Bauerbach

Im Grabfeld liegt die gleichnamige Gemeinde, zu deren Ortsteilen auch Bauerbach gehört. Die kleine Ortschaft zeichnet sich durch ein reges Vereinsleben aus. Dazu trägt auch der Schillerverein Bauerbach/ Thüringen e.V. bei. Der Schillerverein Bauerbach erhielt kürzlich eine finanzielle Zuwendung in Höhe von 400 Euro von „Alternative 54“ e.V. Für den Spendenverein der linken Landtagsfraktion, der seit seiner Gründung bereits über 1,2 Millionen Euro aus den Diäten seiner Mitglieder an Vereine und Projekte in Thüringen vergeben hat, übergab der Landtagsabgeordnete Tilo Kummer die Zuwendung. Im Beisein weiterer Vereinsmitglieder nahm die Bauerbacher Ortsteilbürgermeisterin Rosemarie Fickel diese entgegen. Weiterlesen


MG

NaturFreunde Thüringen laden ein zur Wanderung entlang am „Grünen Band“

Der Landesverband der NaturFreunde Thüringen e.V. lädt am Sonntag, dem 28.10. ab 10:00 Uhr zur Wanderung entlang am „Grünen Band“ bei Hildburghausen ein. Das teilt Vorstandsmitglied Tilo Kummer mit, der auch selbst an der Wanderung teilnimmt. Vom Startpunkt am Sportplatz in Bedheim verläuft der Weg über Stressenhausen und durchquert die Hutelandschaft Rodachaue in Richtung Eishausen. Entlang des „Grünen Bandes“ führt die Wanderung vorbei an der Burgruine Straufhain und endet nach 13 km Wegstrecke in Seidingstadt. Weiterlesen


MG

Naturpark "Thüringer Wald" führt Kooperation mit österreichischem Partner fort

In seiner Funktion als Vorsitzender des Naturparks "Thüringer Wald" e.V. nahm Tilo Kummer kürzlich an einer Dienstreise der Geschäftsführung des Verbandes nach Österreich teil. Mit dem dortigen Partner des Naturparks Riedingtal unterhalten die Thüringer bereits seit längerem feste Beziehungen. Die Kooperation wurde nun bekräftigt und soll ausgebaut werden. Das geht aus einer Pressemitteilung des Naturparks "Thüringer Wald hervor. Wir dokumentieren diese nachfolgend. Weiterlesen


MG

Vereinsvorsitzender: Theaterverein Hildburghausen will erneut „Mäuseoper“ unterstützen.

Der Hildburghäuser Theaterverein wird eine Neuinszenierung der Oper „Kein Theater ohne Mäuse“ unterstützen. Das beschloss der Verein am vergangenen Freitag einstimmig. Für den Fall des Zustandekommens des ehrgeizigen Projekts will der Verein Lottomittel beantragen und zusätzlich maximal 5000 Euro Eigenmittel beisteuern. Das teilte Vereinsvorsitzender Tilo Kummer im Anschluss an das Treffen mit. „Der Titel des Stücks aus der Feder von Torsten Sterzik war ja nur teilweise augenzwinkernd gemeint. Ich erinnere mich gut daran, wie wir auch 2008 bereits die Finanzierung gemeinsam stemmen mussten." Weiterlesen


MG

Schmierentheater

In seiner Funktion als Vorsitzender des Theatervereins Hildburghausen äußert sich Tilo Kummer zu anonym in einer Zeitung erhobenen Vorwürfen gegen die Förderpraxis des Freistaats Thüringen im Bereich freier Theatergruppen. Diese Vorwürfe seien vollständig unzutreffend und fielen lediglich auf ihre anonymen Verfasser zurück. Weiterlesen


Kinderbetreuung zeigt, wie Kommunen zu ihren Kindern stehen

Auf Einladung der „Arbeitsgruppe Schleusinger Gespräche“ stellten der Landtagsabgeordnete Torsten Wolf und Dr. Steffen Kachel kürzlich das neue Thüringer Kindertagesstättengesetz im Schleusinger „Roten Ochsen“ vor. Eingangs verwiesen beide Bildungsexperten der Landtagsfraktion der Linken darauf, das sowohl die finanzielle Mehrausstattung und die Verbesserung der Beteiligungsrechte von Eltern im System der frühkindlichen Bildung ausdrücklicher politischer Wille der gegenwärtigen Koalition sind. Weiterlesen


MG

Naturpark unterzeichnete Leitbild

Anlässlich des Deutschen Landschaftspflegetages in Masserberg übergaben Experten aus der Landschaftspflege ein Papier der Landschaftspflegeverbände an Staatssekretär Dr. Hermann Onko Aeikens vom Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft. "Unser Mittelgebirge im Jahr 2030" ist das dazugehörige Leitbild überschrieben. Für den Naturpark "Thüringer Wald" e.V. hatte vor der Tagung auch dessen Vorsitzender Tilo Kummer das Papier unterzeichnet. Weiterlesen